Burgstr. 53 • 53332 Bornheim • Tel.: +49 (0) 2222 9283-0

  • aussen-1
  • aussen-2
  • einzel
  • herz
  • pc
  • zimmer
  • schaukel
  • schreinerei
  • sitzgruppe
  • gitarre
  • treppe

Klinische Sozialarbeit


Sucht ist, neben ihrer körperlichen und psychischen Dimension, auch eine soziale Erkrankung. Unter der Abhängigkeit leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch Familien und Freunde, das Freizeitverhalten, das Erwerbsleben und die aktive Teilhabe an Kultur und Gesellschaft. Ziel der Therapie ist somit nicht nur die Bewältigung der Sucht, sondern eine möglichst umfassende Stabilisierung der Lebenssituation.

Die Sozialarbeit in der Fachklinik Schloss Bornheim unterstützt sie vor allem in folgenden Bereichen:

  • Klärung juristischer Fragestellungen (u.a. § 35 BtmG)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Grundsicherung (ALG II / Sozialhilfe)
  • Weitervermittlung in geeignete Nachsorgeeinrichtungen (Adaption, BeWo)
  • Einleitung von Schuldenregulierung und Vermittlung zu weitergehenden Hilfen
  • Bewerbungstraining